Ich wurde im Sommer 1977 in Bagdad / Irak geboren. Meine Kindheit verbrachte ich in Kuwait, bis der erste Golfkrieg meine Familie zwang ein neues Leben in einem fremden und fernen Land zu beginnen.

So führte mich das Leben 1992 nach Deutschland und in Leipzig lernte ich die Sprache, Kultur, die Subkulturen und die Kunst in einem für mich bisher nur aus Erzählungen bekannten Land kennen.

Seitdem gehören mein Herz und meine Kreativität der Fotografie und Mediengestaltung. Als Autodidakt eignete ich mir Kenntnisse und Fertigkeiten dieser Bereiche an und sammelte Erfahrung in verschiedenen Werbefirmen. 2001 folgte ich dem Ruf ins Rhein-Main-Gebiet und 2006 wagte ich den ungewissen Sprung in die Selbstständigkeit. Von da an erweiterten sich meine Erfahrungen, Fähigkeiten und Kompetenzen stetig und öffneten mir Fenster und Türen zu neuen Bereichen bis heute.

Das wachsende Interesse an meiner Arbeit gibt mir Recht, dass mein Herz für das schlägt, was mir wirklich wichtig ist: Die Mediengestaltung! Ich möchte immer wieder Neues erfahren, suche neue Herausforderungen, um mich noch weiter zu entwickeln.

Ein wichtiger Bestandteil meines beruflichen Lebens war die langjährige Tätigkeit bei Polaris Media GmbH in Offenbach am Main.
Fast von Beginn an war ich dort Teil des Teams und durfte die Firma beim Wachsen begleiten. Dort leitete ich die Design-Abteilung, war zuständig für die Ausbildung der Mediengestalter, Assistent der Marketingabteilung unter Dr. Patrik Jungen und war für die Mitarbeiter Ansprechpartner und Mediator.

In meiner Tätigkeit als Abteilungsleiter übernahm ich neben der Design-Arbeit die komplette Verantwortung für Aufgabenverteilung, Zielorientierung, Arbeitsplanoptimierung, Delegieren von Aufgaben, Kundenmanagement und -betreuung und vielem mehr. Außerdem führte ich Firmeninterne Lehrgänge zu verschiedenen Themenbereichen durch, weshalb mir auch „unterrichten“ nicht fremd ist.

Durch meine Tätigkeit und Lernfreude habe ich meine Kenntnisse in Photoshop, Illustrator, InDesign, Flash, Edge, Lightroom, HTML, CSS, PHP und WordPress verstärkt und stets weiterentwickelt.

Doch all meine Freude an Weiterentwicklung, verschiedenen Tätigkeitsfeldern, Flexibilität, Forderung und Förderung wäre vielleicht nicht möglich gewesen, wenn eines nicht passiert wäre: meine Kinder. Durch sie und das Privileg Elternzeit genommen zu haben lernt man nichts besser, als belastbar, flexibel und multitaskingfähig zu sein. Man wird nicht nur ein „Teamleiter“ sondern auch empathischer, kann alles aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Man gewinnt den Blick für die kleinen Dinge im Leben zurück und nichts kann inspirierender sein als ein Kinderlachen. Meine Familie gibt mir nicht nur Kraft und Energie, sondern treibt mich auch jeden Tag wieder auf´s Neue in die Neugier, die Kreativität und den Wissensdurst.

sanan_jafan_plastic-hand_2015

sanan_jafan_plastic-hand_privatsanan_jafan_plastic-hand_privatII